Domain musiklehre-fuer-gitarre.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt musiklehre-fuer-gitarre.de um. Sind Sie am Kauf der Domain musiklehre-fuer-gitarre.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Jazz:

Jazz Und Pop Musiklehre - Mike Schoenmehl  Kartoniert (TB)
Jazz Und Pop Musiklehre - Mike Schoenmehl Kartoniert (TB)

Diese Elementarlehre hat zum Ziel die wichtigsten Kenntnisse für Jazz- und Popmusiker ohne Umschweife zu vermitteln. Das Buch ist in drei große Teile gegliedert: Harmonielehre Rhythmuslehre und Praktische Notationslehre. Alle drei Bereiche werden des Verständnisses wegen separat erarbeitet verschmelzen aber untereinander in der musikalischen Praxis. Der Lernstoff ist so angelegt dass das Buch nicht von vorne nach hinten durchgearbeitet werden muss; vielmehr ist es ratsam einzelne Teile zu erarbeiten und das Erlernte unmittelbar in die Praxis umzusetzen.

Preis: 12.50 € | Versand*: 0.00 €
Das Fetenbuch fuer Alt und Jung für Gitarre
Das Fetenbuch fuer Alt und Jung für Gitarre

Mit Begleitmuster für alle Lieder & alle Akkorde mit Griffbildern, Von Sebastian Müller, Erschienen im Schott Music Verlag, Schwierigkeitsgrad: 1-2, Umfang: 168 Seiten, Sprache: Deutsch,

Preis: 18.00 € | Versand*: 2.99 €
Thomastik JS111 Jazz-Saiten Satz für E-Gitarre
Thomastik JS111 Jazz-Saiten Satz für E-Gitarre

Jazz-Saitensatz aus der Swing Serie, Die legendäre Jazzgitarrensaite, Diskantsaiten aus vermessingtem Stahl, Umsponnene Saiten Nickel flatwound auf rundem Kern, Stärke: Light, Saitenstärken: .011 / .015 / .019 / .025 / .035 / .047,

Preis: 19.99 € | Versand*: 2.99 €
Jazz Club Gitarre - Andy Mayerl  Christian Wegscheider  Kartoniert (TB)
Jazz Club Gitarre - Andy Mayerl Christian Wegscheider Kartoniert (TB)

JAZZ CLUB ermöglichlicht einen spielerischen Einstieg in den Jazz und soll die oft vorhandene Schwellenangst vor Improvisation und Jazz-Theorie nehmen.Interessierte können erst einmal 10 groovige Stücke verschiedener Stilistiken zu den Play-alongs spielen und so mit dem Sound des Jazz vertraut werden. Soli Akkorde und Rhythmik sind ausgeschrieben man kann aber muss nicht selbst improvisieren oder frei begleiten.Die Stücke sind in 5 Kapitel mit je einem jazz-spezifischen Thema zusammengefasst. Wer tiefer in die Materie eintauchen will findet Übungen samt Play-alongs zu den Themen Jazz-Phrasierung Tempo & Rhythmik Improvisation Form & Effekte. Die Ausgaben gehen also den Weg vom Stück zur Theorie und nicht umgekehrt.

Preis: 22.80 € | Versand*: 0.00 €

Warum heißt Jazz Jazz?

Der Begriff "Jazz" hat eine komplexe und umstrittene Herkunft. Einige glauben, dass er aus dem Slang der afroamerikanischen Bevölk...

Der Begriff "Jazz" hat eine komplexe und umstrittene Herkunft. Einige glauben, dass er aus dem Slang der afroamerikanischen Bevölkerung des späten 19. Jahrhunderts stammt, während andere behaupten, dass er von dem Begriff "jasm" abgeleitet ist, der im 19. Jahrhundert in den USA verwendet wurde, um Energie und Vitalität auszudrücken. Es gibt auch Theorien, die besagen, dass der Begriff aus dem Französischen stammt und "Spaß" oder "Unordnung" bedeutet. Letztendlich bleibt die genaue Herkunft des Begriffs "Jazz" unklar, aber er hat sich im Laufe der Zeit zu einem Symbol für eine einzigartige und vielfältige Musikform entwickelt. Warum heißt Jazz Jazz?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Origin Music Style African Influence Improvisation Blues Rhythm Innovation Fusion

Was ist der Unterschied zwischen Modern Jazz, Jazz Dance und Jazz Modern?

Modern Jazz ist ein Tanzstil, der Elemente des Jazz, des Balletts und des zeitgenössischen Tanzes kombiniert. Jazz Dance ist ein a...

Modern Jazz ist ein Tanzstil, der Elemente des Jazz, des Balletts und des zeitgenössischen Tanzes kombiniert. Jazz Dance ist ein allgemeiner Begriff für verschiedene Tanzstile, die auf Jazzmusik basieren. Jazz Modern ist ein Begriff, der möglicherweise verwendet wird, um den modernen Tanzstil zu beschreiben, der auf Jazzmusik getanzt wird. Es kann jedoch auch als Synonym für Modern Jazz verwendet werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Soul Jazz und Funky Jazz dasselbe?

Soul Jazz und Funky Jazz sind zwei verschiedene Subgenres des Jazz. Soul Jazz ist eine Mischung aus Jazz und Soul-Musik, die oft v...

Soul Jazz und Funky Jazz sind zwei verschiedene Subgenres des Jazz. Soul Jazz ist eine Mischung aus Jazz und Soul-Musik, die oft von Hammond-Orgeln und funky Rhythmen geprägt ist. Funky Jazz hingegen ist eine Stilrichtung des Jazz, die stark von Funk-Musik beeinflusst ist und einen starken Schwerpunkt auf rhythmische Grooves und Improvisation legt. Obwohl es einige Ähnlichkeiten gibt, haben Soul Jazz und Funky Jazz unterschiedliche musikalische Merkmale und Stile.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen New Orleans Jazz, Swing Jazz und Bebop Jazz?

New Orleans Jazz ist eine frühe Form des Jazz, die in den 1910er Jahren in New Orleans entstand. Es zeichnet sich durch improvisie...

New Orleans Jazz ist eine frühe Form des Jazz, die in den 1910er Jahren in New Orleans entstand. Es zeichnet sich durch improvisierte Soli, kollektives Spiel und einen starken Rhythmus aus. Swing Jazz entwickelte sich in den 1930er Jahren und zeichnet sich durch einen betonten Rhythmus, eine größere Rolle für die Big Band und eine ausgeprägte Melodie aus. Bebop Jazz entstand in den 1940er Jahren als Reaktion auf den Swing Jazz und zeichnet sich durch komplexe Harmonien, schnelle Tempi und virtuose Soli aus.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Elementare Musiklehre
Elementare Musiklehre

In diesem Buch werden grundlegende Zusammenhänge der Musiktheorie leicht verständlich erklärt. Die Notenschrift, Takt und Rhythmus, Intervalle, Tonleitern und Instrumente bilden einige der Themen dieser elementaren Musiklehre. Ein Anhang mit Register, Übersichten und Literaturhinweisen erleichtert das Auffinden bestimmter Themen und gibt Hinweise für ein weiteres Studium.

Preis: 9.95 € | Versand*: 0.00 €
Elementare Musiklehre
Elementare Musiklehre

Erschienen im Voggenreiter Verlag, Von Jeromy Bessler & Norbert Opgenoorth, Zahlreiche Notenbeispiele und Zeichnungen, Umfang 120 Seiten, Kartoniertes DIN A5 Buch,

Preis: 9.95 € | Versand*: 2.99 €
Musiklehre-Poster
Musiklehre-Poster

Dieses Poster enthält in übersichtlichen Grafiken die grundlegenden Zusammenhänge der elementaren Musiklehre: Die Notenschrift und die Stammtöne die wichtigsten Notenschlüssel Intervalle Notenwerte und Pausen sowie die Töne und ihre Lage auf der Tastatur. Ob zu Hause oder im Proberaum: Das unentbehrliche Werkzeug für alle Musiker.

Preis: 8.95 € | Versand*: 6.95 €
Neue Allgemeine Musiklehre
Neue Allgemeine Musiklehre

Das Beherrschen der Elementarlehre – die Kenntnis wesentlicher melodischer, harmonischer und rhythmischer Zusammenhänge – trägt neben dem Singen, Musizieren und bewussten Musikhören zum Verstehen der vielgestaltigen musikalischen Erscheinungen bei. Die Neue Allgemeine Musiklehre hat es sich zur Aufgabe gemacht, in die Grundlagen einzuführen und den Lernenden beim Aneignen des notwendigen Wissens zu unterstützen, darüber hinaus den Fortgeschrittenen zur Wiederholung anzuregen und zum Nachschlagen zu dienen. Der reichhaltige Stoff ist in übersichtlicher Form geordnet und bietet viele Notenbeispiele, Abbildungen und tabellarische Übersichten. Aufgaben zur Selbstkontrolle ermöglichen es, das Gelesene zum Gelernten zu machen.

Preis: 13.50 € | Versand*: 0.00 €

Was ist der Unterschied zwischen Jazz und Smooth Jazz?

Jazz ist ein Musikgenre, das sich durch Improvisation, komplexe Harmonien und rhythmische Vielfalt auszeichnet. Smooth Jazz ist ei...

Jazz ist ein Musikgenre, das sich durch Improvisation, komplexe Harmonien und rhythmische Vielfalt auszeichnet. Smooth Jazz ist eine Unterkategorie des Jazz, die sich durch einen weicheren und entspannteren Klang auszeichnet. Smooth Jazz enthält oft weniger komplexe Harmonien und betont Melodien und Rhythmen, die für ein angenehmes Hörerlebnis sorgen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Jazz?

Was ist Jazz? Jazz ist eine amerikanische Musikrichtung, die im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert entstanden ist. Sie zeichnet...

Was ist Jazz? Jazz ist eine amerikanische Musikrichtung, die im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert entstanden ist. Sie zeichnet sich durch Improvisation, komplexe Rhythmen und harmonische Strukturen aus. Jazz umfasst eine Vielzahl von Stilen, darunter Dixieland, Swing, Bebop, Cool Jazz, Fusion und viele mehr. Jazzmusiker verwenden oft Instrumente wie Trompete, Saxophon, Klavier, Bass und Schlagzeug, um ihre einzigartigen Klanglandschaften zu schaffen. Insgesamt ist Jazz eine lebendige und vielseitige Musikform, die bis heute eine große Anziehungskraft auf Musiker und Zuhörer weltweit hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Swing Blues Rhythmus Harmonie Melodie Saxophon Klavier Trompete Percussion

Hört ihr Jazz?

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben oder die Fähigkeit, Musik zu hören. Aber Jazz ist ein beliebtes Musikgenre, das von v...

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben oder die Fähigkeit, Musik zu hören. Aber Jazz ist ein beliebtes Musikgenre, das von vielen Menschen auf der ganzen Welt geschätzt wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Jazz dissonant?

Jazz kann dissonante Elemente enthalten, aber nicht alle Jazzmusik ist dissonant. Dissonanz ist ein musikalisches Konzept, das sic...

Jazz kann dissonante Elemente enthalten, aber nicht alle Jazzmusik ist dissonant. Dissonanz ist ein musikalisches Konzept, das sich auf das Zusammenklingen von Tönen bezieht, die als unharmonisch oder spannungsreich empfunden werden. In einigen Jazzstilen, wie zum Beispiel im Free Jazz, werden bewusst dissonante Klänge und Harmonien eingesetzt, während andere Jazzstile eher auf harmonische und melodische Klarheit abzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
ABC Musik. Allgemeine Musiklehre
ABC Musik. Allgemeine Musiklehre

Unzählige Schüler(innen) und Studierende haben nach dem „ABC Musik“ die „Allgemeine Musiklehre“ buchstabieren gelernt. Nach fünf überaus erfolgreichen Auflagen der 1997 erstmals erschienenen Ausgabe hat Wieland Ziegenrücker sein Grundlagenbuch gründlich durchgesehen, aktualisiert und leicht erweitert. Die grundlegenden Qualitäten von „ABC Musik“ – umfassende Themenauswahl, durchdachter Aufbau, anschauliche Aufbereitung, leicht verständliche Sprache, praktische Übungen zur Lernkontrolle, Register mit Sachwort-Erläuterung – werden in der Neuausgabe noch stärker betont als zuvor.

Preis: 11.50 € | Versand*: 0.00 €
Junge, Matthias: Allgemeine Musiklehre
Junge, Matthias: Allgemeine Musiklehre

Allgemeine Musiklehre , für Anfänger und Fortgeschrittene: Ein Crashkurs der Musik leicht und anschaulich erklärt , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20200110, Produktform: Kartoniert, Seitenzahl/Blattzahl: 108, Keyword: Quintenzirkel; Tonleitern; Noten; Rhythmik; Akkorde; Töne; Tonarterkennung; Kadenzen; Formenlehre, Fachschema: Musik / Musiklehre, Musiktheorie, Wissenschaft, Warengruppe: TB/Musiktheorie/Musiklehre, Fachkategorie: Musikwissenschaft und Musiktheorie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Institut f.Astromedizin, Verlag: Institut f.Astromedizin, Verlag: Bunkahle, Andreas, Länge: 264, Breite: 151, Höhe: 7, Gewicht: 216, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 17.90 € | Versand*: 0 €
Allgemeine Musiklehre anschaulich erklärt
Allgemeine Musiklehre anschaulich erklärt

Welche Noten gibt es, welche Aufgabe hat der Notenschlüssel und was bedeutet »Phrasierung«? Diese Einführung in die Grundlagen der Musik beginnt beim Kenntnisstand null und endet bei der Songstruktur von »Yesterday«. Tonhöhe, Rhythmus, Melodie und Zusammenklang: Dies sind die Bausteine jeder Musik. Für alle, die sich mit Musik beschäftigen, sei es aktiv musizierend, im Musikunterricht oder als interessierter Laie, ist die Kenntnis ihrer wichtigsten Prinzipien und Begriffe unverzichtbar. Der umfassende Band verhilft zu einem vertieften Verständnis von Musik. Es erklärt die Gesetzmäßigkeiten, die hinter Melodien und mehrstimmiger Musik stehen. Man lernt, wie Musik notiert wird und was es mit Notenlinien, Notenschlüssel, Tonhöhe und -dauer sowie Vortragszeichen auf sich hat. Statt langen Texten regiert hier die Praxis: Zahlreiche Grafiken, Illustrationen und Notenbeispiele erklären die Gesetzmäßigkeiten, die hinter jeder Melodie stehen. Eine CD mit 97 Hörbeispielen erleichtert zusätzlich den Einstieg. Die Musikbeispiele sind international ausgerichtet und man trifft auf Volks- und Popmusik sowie klassische Musik verschiedenster Epochen – auch deutsche Komponisten sind zahlreich vertreten.

Preis: 16.95 € | Versand*: 0.00 €
Allgemeine Musiklehre - Kurt Johnen  Taschenbuch
Allgemeine Musiklehre - Kurt Johnen Taschenbuch

Die kurze allgemeine Musiklehre von Kurt Johnen umfasst die elementaren Begriffe der Notenschrift und geht auf die Grundlagen der Harmonie ein auf Tonleitern Intervalle Akkorde Stimmbewegung. Daneben werden die für die musikalische Praxis wichtigen Verzierungen und Vortragsbezeichnungen erläutert und musikalische Formen erklärt. Eine leicht verständliche Einführung für das elementare Verstehen klassischer Musik.

Preis: 6.80 € | Versand*: 0.00 €

Magst du Jazz?

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben, aber Jazz ist eine beliebte Musikrichtung, die von vielen Menschen geschätzt wird. E...

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben, aber Jazz ist eine beliebte Musikrichtung, die von vielen Menschen geschätzt wird. Es gibt eine Vielzahl von Jazzstilen, von traditionellem Jazz bis hin zu Fusion und Smooth Jazz, so dass es für jeden Geschmack etwas gibt. Es lohnt sich, Jazz auszuprobieren und zu sehen, ob es einem gefällt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Mögt ihr Jazz?

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben, aber Jazz ist ein beliebtes Musikgenre, das von vielen Menschen auf der ganzen Welt...

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben, aber Jazz ist ein beliebtes Musikgenre, das von vielen Menschen auf der ganzen Welt geschätzt wird. Es hat eine lange und vielfältige Geschichte und bietet eine breite Palette von Stilen und Interpretationen, die für jeden Geschmack etwas bieten können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Woran erkennt man Jazz?

Jazz ist durch bestimmte musikalische Merkmale erkennbar, wie zum Beispiel improvisierte Soli, komplexe Harmonien und Rhythmen sow...

Jazz ist durch bestimmte musikalische Merkmale erkennbar, wie zum Beispiel improvisierte Soli, komplexe Harmonien und Rhythmen sowie eine flexible Interpretation der Melodie. Außerdem zeichnet sich Jazz oft durch eine hohe Energie und Lebendigkeit aus und lässt Raum für individuelle Ausdrucksformen der Musikerinnen und Musiker.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was macht Jazz aus?

Jazz ist eine Musikrichtung, die durch Improvisation, komplexe Harmonien und Rhythmen sowie eine individuelle Interpretation geprä...

Jazz ist eine Musikrichtung, die durch Improvisation, komplexe Harmonien und Rhythmen sowie eine individuelle Interpretation geprägt ist. Es ist eine Form der kreativen Selbstausdrucks, bei der Musikerinnen und Musiker ihre persönlichen Emotionen und Ideen in ihre Performance einbringen können. Jazz ist auch bekannt für seine Vielfalt und Offenheit gegenüber anderen musikalischen Einflüssen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.